Menü

Willkommen bei der Landesversammlung!

Helmut Bistika im Haus der Minderheiten

Bistika 3

 Der karpatendeutsche Künstler Helmut Bistika präsentiert eine Werkschau in Prag. Seit 1989 ist der Maler, Bildhauer und Schreiner als freischaffender Künstler tätig. Internationale Bekanntheit erlangte er auch  durch seine Kunst-Workshops z. B. mit Kindern und Behinderten, die er in der Slowakei und im Ausland durchführt. Daneben betreibt er in seiner Heimat, der karpatendeutschen Kleinstadt Metzenseifen/Medzev ein Café mit Galerie. Dort fördert er auch den Erhalt des „Mantakischen“, einer einzigartigen deutschen Mundart, die lediglich in Metzenseifen gesprochen wird. Zur Ausstellungseröffnung kommt Helmut Bistika nach Prag, um Gemälde und Papierarbeiten vorzustellen.

Weiterlesen...

Konferenz und Kultur - ein Rückblick

conference 73Eine wissenschaftliche Konferenz, die kulturelle Großveranstaltung und ein katholischer Gottesdienst – so umfangreich und vielfältig war in diesem Jahr das Veranstaltungswochenende der Landesversammlung. Wir bedanken uns bei allen Gästen für die anregende Konferenz „Minderheiten und Medien heute“, die erneut im tschechischen Außenministerium stattfinden konnte.

Weiterlesen...

Deutsche Minderheiten stellen sich vor

Broschuere Minderheiten

Deutsche Minderheiten aus 25 Ländern stellen sich in einer neuen Publikation des Bundesinnenministeriums vor. Die umfassende Broschüre bietet einen Überblick über das  vielfältige Leben der Minderheiten von Dänemark bis Usbekistan. Auch die deutsche Minderheit in Tschechien darf nicht fehlen und ist mit einem Kapitel präsent.

Weiterlesen...

Lyrikabend im Literaturhaus

Plakát Daniel Meller page 001Wir laden herzlich ein zum Lyrikabend im Prager Literaturhaus! Am Mittwoch, den 21. September gibt es Kostproben aus dem Werk von Daniel Meller. Der Vorsitzende des Prager Verbands der Deutschen wird seinen Gedichtband "Mit Weinen und Lächeln" vorstellen, es liest der Journalist Jaroslav Šonka.

Weiterlesen...

Konferenz "Minderheiten und Medien heute"

logokonferenz

Die Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechische Republik lädt Sie herzlich zur Konferenz „Minderheiten und Medien heute“ am 30. September im tschechischen Außenministerium ein. Unter der Schirmherrschaft von Menschenrechtsminister Jiří Dienstbier möchten wir mit Medienmachern und Experten diskutieren. Dabei geht es einerseits um die mediale Wahrnehmung der verschiedenen Minderheiten in Tschechien. Angesichts der aktuellen Migrationsbewegung stellt sich zudem die Frage, welchen Beitrag die hier lebenden Minderheiten zur Debatte leisten können. Eröffnet wird die Veranstaltung mit Grußworten von Martin Dzingel (Präsident der Landesversammlung), von Jiří Dienstbier, der Botschafter Arndt Freytag von Loringhoven (Deutschland) und Alexander Grubmayr (Österreich) sowie von Hartmut Koschyk, MdB und Beauftragter der deutschen Bundesregierung für Minderheitenfragen.

Weiterlesen...

Unsere Partner und Förderer

logo BMI   logo Botschaft   Ifa ohne cmyklogo ministerstvo-kultury logo Zukunftsfonds         GI Logo horizontal green sRGB    201310 AGDM WEB Banner7

Zum Anfang

Copyright © 2012 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.