BGZ

Begegnungszentrum Pilsen

LV Büro - 9. Oktober 2017

Das Karl-Klostermann-Begegnungszentrum Pilsen/ Plzeň wird von der Organisation der Deutschen in Westböhmen getragen. Schon 20 Jahre lang ist Frau Gertrud Trepková die Vorsitzende des BGZ.

Das Begegnungszentrum wurde am 16.10.1990 gegründet. Später bekam es den Namen Karl Klostermann, nach dem Böhmerwaldschriftsteller, der in Pilsen Deutsch unterrichtete und sein ganzes Werk dem Annäherungsprozess zwischen Deutschen und Tschechen gewidmet hat.

Im BGZ finden verschiedene Veranstaltungen, Feiern, Vorträge, Lesungen und Treffen statt. Vor 20 Jahren ist auch das Gesangstrio entstanden, das anlässlich verschiedener kultureller Begegnungen auftritt. Gute Zusammenarbeit besteht mit der Deutschen und Österreichischen Bibliothek.

Begegnungszentrum Pilsen
Terezie Jindřichová

Boženy Němcově 3,
Plzen 323 00
Tel./Fax: 00420 373 730 183
Privat: 00420 724 512 925
Email: bgzplzen@seznam.cz

Montag und Donnerstag: 13 bis 18 Uhr
Dienstag und Mittwoch: 10 bis 16 Uhr
Bücherei: Freitag von 12 bis 18 Uhr