Bund der Deutschen Region Erzgebirge und sein Vorland

LV Büro - 24. Juli 2019

Der heutige Verband "Bund der Deutschen Region Erzgebirge und sein Vorland" entstand ursprünglich (1990) als Grundorganisation des "Verbandes der Deutschen in der Tschechoslowakei (VdD)". Herr Gerhard Stübiger gehörte zu den Ersten, der in Komotau/ Chomutov nach der Wende 1989, eine Grundorganisation des VdD errichtete. Die ersten Räumlichkeiten konnten am 10. April 1992 um 13.00 Uhr im Kulturzentrum der Stadt Komotau (Kulturní středisko, Palackého ulice) eröffnet werden.

Nach dem Aufruf des Verbandes der Deutschen zur Gründung von selbständigen Regionalverbänden wurde der "Bund der Deutschen Region Erzgebirge und sein Vorland" errichtet. Aus Traditionsgründen hat der neue Verband das ursprüngliche Logo beibehalten. In den darauffolgenden Jahren gelang es das Haus in der Straße Na Bělidle 842/3 zu erwerben und dies als BGZ Komotau einzurichten. Heute steht ein Gesellschaftraum für die Tätigkeit des Verbandes zur Verfügung. Im Erdgeschoss bietet eine Bücherei eine breite Skale von Büchern an.

Nach dem Ableben des Gründers des Begegnungszentrums Herrn Gerhard Stübiger vor zehn Jahren, führen heute das BGZ Frau Ema Laubrová und Karin Štefanová zum Wohle der Mitglieder des Verbandes weiter.  Der Verband selbst ist Mitglied der Landesversammlung und stellt heute fünf Delegierte, davon zwei Präsidiumsmitglieder, wie auch den Präsidenten.

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen gehören die beliebten "Hutznstuben" einmal in 14 Tagen. Faschingsveranstaltungen, Oster- und Muttertagsfeiern, Advents- und Weihnachtsfeiern sind ebenfalls ein fester Bestandteil des Programms. Die Zusammenarbeit mit Schulen und dem Museum sind zur Selbstverständlichkeit geworden. Dazu kommen Ausstellungen in den Räumen des BGZ sowie Vorträge zu den verschiedensten Themen und grenzüberschreitende Beziehungen nach Schwarzenberg und Öderan in der BRD.

Die Ziele des Begegnungszentrums und des Verbandes sind, dank der grenznahen Lage und der Tatsache, dass das Haus im Besitz des Verbandes ist, für die Zukunft hin direkt vorprogrammiert. Es kann die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit der BRD ausbauen und für die Landesversammlung, eventuell als Archiv existieren.

Bund der Deutschen Region Erzgebirge und sein Vorland
Ema Laubrová
Na Bělidle 842/3
430 01 Chomutov
Tel./ Fax: +420 474 651 821
E-Mail: bgzchomutov@seznam.cz