Aus den Regionen

Drache und Rössle

LV Büro - 7. Februar 2014

von Tomáš Randýsek

Zur Feier der bereits 25 Jahre bestehenden Städtepartnerschaft zwischen Stuttgart und Brünn lädt der Deutsche Kulturverband Region Brünn/Begegnungszentrum Kinder zwischen 5 und 8 Jahren zu einem Malwettbewerb ein.


Das Motto „Wie der kleine Drache mit dem Pferdchen Freundschaft schloss“ verweist auf den Brünner Drachen und das Stuttgarter Rössle. Um diese beiden lebendig gewordenen Wahrzeichen rankt sich eine kleine Geschichte, deren Fortsetzung die Kinder in einer Zeichnung selbst gestalten sollen. Spielerisch sollen die Kinder so an die Idee der Städtepartnerschaft herangeführt werden.

Die erste Auswahl treffen die teilnehmenden Schulen und Kindergärten, die dann die besten 5 Zeichnungen ihrer Schüler bis zum 28. Februar einsenden können. Die Einsendungen werden dann von einer Jury in Stuttgart und Brünn bewertet. Stuttgarter Teilnehmer können ihre Zeichnungen auf Deutsch mit einer Beschreibung oder Überschrift versehen, Brünner haben die Wahl zwischen Deutsch und Tschechisch.

Zu gewinnen gibt es einen Empfang beim jeweiligen Oberbürgermeister, diverse Sachpreise und die Aufnahme der Zeichnung in die Ausstellung zum Jubiläumsjahr.

Die Projektleitung übernimmt Hanna Zakhari, Vorstandsvorsitzende des Deutschen Kulturverbandes Region Brünn. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf den Seiten des Kulturverbandes: hier.