Iglauer Regionalkulturverband

LV Büro - 24. Juli 2019

Der Iglauer Regionalkulturverband ist die Vereinigung der heimatverbliebenen Iglauer Deutschen und weiterer Mitglieder, die sich seit 1992 der Erhaltung des deutschen Kulturerbes der ehemaligen Iglauer Sprachinsel annehmen. Nach der samtenen Revolution ergab sich 1990 die Gelegenheit zu ersten Treffen der Landsleute, die sich 1991 zu einem Verein zusammenschließen konnten. Den Schwerpunkt der Vereinsarbeit sieht der IRKV in der "brückenbauende Aufgabe im Sinne der Völkerverständigung zwischen den Deutschen und Tschechen, im Schüleraustausch und kulturellen Tätigkeiten".

Der Verband verfügt über eine Vereinsbibliothek mit etwa 6 500 Büchern aus verschiedenen Bereichen, die jeden Mittwoch den Mitgliedern zugänglich ist. Außerdem finden in dem Vereinsraum Deutschkurse für Kinder und Erwachsene statt. Regelmäßig werden auch Kinderferienlager mit Deutschkursen initiiert.

Iglauer Regionalkulturverband

Bc. Mojmír Kolář
Musilova 31
586 01 Jihlava
Handy: 606 664 083
E-Mail: smkolar@ji.cz
www.iglau.de
www.regionalist.cz/iglau