LV aktuell

Neuerscheinung: "Bei uns verblieben"

LV Büro - 13. August 2013

 Jetzt erhältlich! "Bei uns verblieben/Zůstali tu s námi"

 

Drei Generationen von Deutschen erzählen darin, wie es war und ist ein böhmischer Deutscher zu sein. Drei Fachstudien über Geschichte, Identität und Sprache der deutschen Minderheit leiten vierzehn Interviews ein. Im zweiten Teil zeigt das Buch, wie problematisch die Vorstellung ist, eine Staatsangehörigkeit als angeboren und unveränderlich anzusehen. Die Identität der tschechischen Deutschen verändert sich im Laufe des Lebens, und fast niemand passt eindeutig in eine der beiden Kategorien "tschechisch" oder "deutsch". Die ausgewählten Texte wollen auch  Anlass bieten, über die eigene Identität nachzudenken.

 

Das zweisprachige Buch ist ein gemeinsames Projekt der Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien und der Bürgervereinigung Antikomplex. Es basiert auf der LV-Ausstellung "Verblieben in der Heimat".

 

Verlag:        » Antikomplex, o.s.

Erschienen:  9.8.2013

ISBN/EAN:   9788090442177