Menü

Willkommen bei der Landesversammlung!

Sommercamp 2017 in den Masuren

Sommercamp 2017

Zum vierten Mal veranstalten das Goethe-Institut und das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) – in diesem Jahr in enger Zusammenarbeit mit dem Bund der Jugend der deutschen Minderheit in Polen (BJDM) und dem Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen (VDG) – ein Sommercamp für insgesamt 80 Jugendliche, darunter auch 15 aus Tschechien.

 

Weiterlesen...

Einladung zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag

ThesentuerEnde Mai findet in Berlin und Wittenberg der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Das Auswärtige Amt unterstützt mit Fördermitteln die Teilnahme von Besuchern aus Ost- und Mitteleuropa.

Die Einladung des Geschäftsführers des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages:

 

Weiterlesen...

Sommercamp 2017 - Campleitung, Lehrer und Workshopleiter gesucht

13567366 1631529993774377 3763621878952342875 n„Jugend bewegen – Europa gemeinsam gestalten!“
Sommercamp für Jugendliche aus den deutschen Minderheiten in Mittelost-, Südost- und Osteuropa, 15.07.2017 bis 27.07.2017 in Mrągowo (Polen)

Das Goethe-Institut (GI) und das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) veranstalten in enger Zusammenarbeit mit dem Bund der Jugend der deutschen Minderheiten in Polen (BJDM) und dem Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen (VdG) 2017 das vierte deutschsprachige internationale Sommercamp für Jugendliche deutscher Minderheiten.

Weiterlesen...

Aktuelle Stellenausschreibung

Stellenausschreibung KulturassistenzStipendium im Rahmen des ifa-Kulturassistentenprogramms,
achtmonatige Laufzeit: 1. März bis 31. Oktober 2017, Arbeitsort: Prag

Die Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik e.V. (LV) ist die Dachorganisation regionaler und örtlicher Verbände der deutschen Minderheit in der Tschechischen Republik mit Sitz in Prag.

Weiterlesen...

Auf Tuchfühlung mit der Geschichte

von Lucie Kavanová
15578668 1206916462676714 3640434092184030735 n

Schönes und Schreckliches der Vergangenheit kann sich jederzeit wiederholen – klopfen sie nicht gerade jetzt an die Tür? Um sie rechtzeitig erkennen und unterscheiden zu lernen, kann man sich im Elfenbeinturm einschließen und historische Dokumente studieren, oder die Inspiration bei jenen suchen, die die schönen und schrecklichen Seiten der Geschichte selbst erlebt haben. Weiterlesen...

Unsere Partner und Förderer

logo BMI   logo Botschaft   Ifa ohne cmyklogo ministerstvo-kultury logo Zukunftsfonds         GI Logo horizontal green sRGB    201310 AGDM WEB Banner7

Zum Anfang

Copyright © 2012 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.