Menü

Willkommen bei der Landesversammlung!

Zeitzeugengespräche - grenzüberschreitend

BGZ Komotau, Karin Štefanová & Helga Vaňková

Zeitzeugenbericht KomotauAus der langjährigen Zusammenarbeit mit Herrn Heinz Melzer aus dem Erzgebirge sowie dem BGZ Komotau entstand ein Zeitzeugenprojekt: Mitglieder des Verbands in Komotau stellten sich den Fragen der Schüler in Großrückerswalde. Damit erhofften sich die Organisatoren die Jugend über das Leben der in Tschechien lebenden Deutschen zu informieren.
Am 11. Mai stellten sich also Karin Štefanová und Helga Vaňková dieser Herausforderung - wie würden wohl die Schüler auf die Ausführungen zweier älterer Damen reagieren?

Weiterlesen...

Böhmerwald entdecken - auf dem Fahrrad deutsch-tschechisch

SpurensucheFast ist sie schon eine alljährliche Tradition - die deutschechische Spurensuche auf dem Fahrrad, die von Antikomplex und der JUKON organisiert wird. 2013 führt die Spurensuche in den Böhmerwald, in die Nähe von Oberplan und damit hinein ins Land von Adalbert Stifter. Um Literatur wird es sich auch drehen und zwar kommen alte und neue Schriftsteller des Böhmerwalds zu Wort und dienen als Wegweiser in der Region. Los gehts am 19. August bis zum 25.8.

Die Anmeldefrist läuft bis zum 15. Juli 2013. Für weitere Informationen und um sich anzumelden, senden Sie bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Plakat zur Spurensuche können Sie gerne herunterladen und verbreiten.

Zuwendungsrecht?! - ein sehr interessantes Seminar in Reichenberg

Martin Dzingel

Am Wochenende vom 3. bis 5. Mai 2013 erlebte das Begegnungszentrum in Reichenberg einen vollen Betrieb. Die Landesversammlung der Deutschen lud zu einem Seminar ein, das zusammen mit dem Bundesverwaltungsamt in Bonn (BVA), unter der Federführung des Bundesinnenministeriums organisiert wurde. Der Referent, Herr Bernhard Hayer, vom BVA, präsentierte den Vertretern der BGZn das Zuwendungsrechtsverfahren, von der Antragsstellung bis hin zur Abrechnung und Verwendungsnachweisprüfung.

Als sehr gut beurteilten die Teilnehmer die Verknüpfung von Theorie und Praxis anhand konkreter Beispiele. So entstanden Anträge für drei sehr unterschiedliche Projekte in drei Begegnungszentren „Uralia“, die anschließend auch fiktiv in Sachberichten nach allen Regeln der Kunst ausgewertet wurden. Auch wenn die neuen Kenntnisse ein sehr breites Pensum an Wissen umfassen, beurteilten die Anwesenden das Seminar höchst positiv. Im Namen der LV bedanke ich mich sowohl beim BMI für die Ermöglichung dieser Schulung, als auch bei Bernhard Hayer für die sehr professionelle und angenehme Vermittlung und Darstellung.

Einen Eindruck vom Seminar vermitteln die Fotos in unserer Galerie!

Zuwendungsrecht Seminar Reichenberg 08

3. Jugendseminar - dieses Mal zur schlesischen Küche!

 "Gustav Maus kocht..."Gustav Maus kocht

Wir kochen gemeinsam SCHLESISCH vom 14.-16. Juni 2013 in Międzybrodzie Bielskie!!!

Unser 3. Seminar findet im Juni 2013 in Międzybrodzie Bielskie statt. Wir werden gemeinsam Spaß haben und uns den Eigenheiten der regionalen Küche widmen. Es wird also deutsch-polnisch-tschechisch-schlesisch gekocht. Und Du kannst dabei sein!

Du willst mitmachen? Dann melde Dich bei uns bis zum 15.5.2013!!
Per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook: http://www.facebook.com/gustav.maus.3

Weiterlesen...

Jetzt bewerben für ein Praktikum bei der LV!

 16. August 2013

Wir suchen eine/n Praktikant/in
Bewerbungsschluss: 30. August 2013

Du möchtest in einer sehr attraktiven Stadt ein Praktikum in einer gemeinnützigen Organisation machen? Du interessierst dich für Tschechien und für deutsch-tschechische Projektarbeit? Du möchtest Dein Tschechisch verbessern? Dann bewirb dich bei uns!
Die Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien (LV) vertritt als Dachverband die regionalen Verbände der deutschen Minderheit in Tschechien. So koordiniert und unterstützt sie 12 Begegnungszentren, in denen deutsch-tschechische Projektarbeit geleistet wird.

Wir suchen zum 1. September 2013 (oder nach Absprache) eine/n Praktikant/in für mindestens zwei Monate. Das Praktikum kann nicht vergütet werden, allerdings setzen wir uns dafür ein, dass wir im Rahmen von Projekten eine Entlohnung zahlen können. Gerne gestalten wir die Arbeitszeiten flexibel, so dass Du einen Sprachkurs besuchen kannst.

Weiterlesen...

Unsere Partner und Förderer

Zum Anfang

Copyright © 2012 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.