Menü

Willkommen bei der Landesversammlung!

Zuwendungsrecht?! - ein sehr interessantes Seminar in Reichenberg

Martin Dzingel

Am Wochenende vom 3. bis 5. Mai 2013 erlebte das Begegnungszentrum in Reichenberg einen vollen Betrieb. Die Landesversammlung der Deutschen lud zu einem Seminar ein, das zusammen mit dem Bundesverwaltungsamt in Bonn (BVA), unter der Federführung des Bundesinnenministeriums organisiert wurde. Der Referent, Herr Bernhard Hayer, vom BVA, präsentierte den Vertretern der BGZn das Zuwendungsrechtsverfahren, von der Antragsstellung bis hin zur Abrechnung und Verwendungsnachweisprüfung.

Als sehr gut beurteilten die Teilnehmer die Verknüpfung von Theorie und Praxis anhand konkreter Beispiele. So entstanden Anträge für drei sehr unterschiedliche Projekte in drei Begegnungszentren „Uralia“, die anschließend auch fiktiv in Sachberichten nach allen Regeln der Kunst ausgewertet wurden. Auch wenn die neuen Kenntnisse ein sehr breites Pensum an Wissen umfassen, beurteilten die Anwesenden das Seminar höchst positiv. Im Namen der LV bedanke ich mich sowohl beim BMI für die Ermöglichung dieser Schulung, als auch bei Bernhard Hayer für die sehr professionelle und angenehme Vermittlung und Darstellung.

Einen Eindruck vom Seminar vermitteln die Fotos in unserer Galerie!

Zuwendungsrecht Seminar Reichenberg 08

3. Jugendseminar - dieses Mal zur schlesischen Küche!

 "Gustav Maus kocht..."Gustav Maus kocht

Wir kochen gemeinsam SCHLESISCH vom 14.-16. Juni 2013 in Międzybrodzie Bielskie!!!

Unser 3. Seminar findet im Juni 2013 in Międzybrodzie Bielskie statt. Wir werden gemeinsam Spaß haben und uns den Eigenheiten der regionalen Küche widmen. Es wird also deutsch-polnisch-tschechisch-schlesisch gekocht. Und Du kannst dabei sein!

Du willst mitmachen? Dann melde Dich bei uns bis zum 15.5.2013!!
Per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook: http://www.facebook.com/gustav.maus.3

Weiterlesen...

Jetzt bewerben für ein Praktikum bei der LV!

 16. August 2013

Wir suchen eine/n Praktikant/in
Bewerbungsschluss: 30. August 2013

Du möchtest in einer sehr attraktiven Stadt ein Praktikum in einer gemeinnützigen Organisation machen? Du interessierst dich für Tschechien und für deutsch-tschechische Projektarbeit? Du möchtest Dein Tschechisch verbessern? Dann bewirb dich bei uns!
Die Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien (LV) vertritt als Dachverband die regionalen Verbände der deutschen Minderheit in Tschechien. So koordiniert und unterstützt sie 12 Begegnungszentren, in denen deutsch-tschechische Projektarbeit geleistet wird.

Wir suchen zum 1. September 2013 (oder nach Absprache) eine/n Praktikant/in für mindestens zwei Monate. Das Praktikum kann nicht vergütet werden, allerdings setzen wir uns dafür ein, dass wir im Rahmen von Projekten eine Entlohnung zahlen können. Gerne gestalten wir die Arbeitszeiten flexibel, so dass Du einen Sprachkurs besuchen kannst.

Weiterlesen...

Die letzten Mohikaner

von Ulrike Mascher

Das Projekt „mundArt“ lässt Menschen in ihrem Dialekt zu Wort kommen – und stößt damit auf große Resonanz.

DSC 0810Jan Müller ist 77 Jahre alt und lebt in einem so genannten Umgebindehaus in Rumburg (Rumburk). Ein Umgebindehaus, das ist eine Mischung aus Blockhaus und Fachwerkhaus versehen mit steinernen Elementen – ganz typisch für die nordböhmische Region. Etwas ganz Besonderes ist dagegen Jan Müllers Mundart: Er spricht den Dialekt der Oberlausitz mit einem ganz besonderen „r“. Es klingt fast wie ein englisches „r“. Den Sprachwissenschaftlern gibt der kleine Laut bis heute Rätsel auf: Man findet es außer in Nordböhmen noch in einer Handvoll dialektaler Sprachinseln im deutschsprachigen Gebiet – vom Siegerland bis in den hessischen Vogelsbergkreis wird es nur in einzelnen kleineren Ortschaften gesprochen, erklärt Armin Bachmann, Dialektforscher aus Regensburg, der seit Jahren an einem „Atlas der historischen deutschen Mundarten in der Tschechischen Republik“ arbeitet.

Weiterlesen...

Neue Adresse

Die Landesversammlung ist umgezogen. Sie finden uns nun unter:

Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien
Shromáždění Němců v Čechách, na Moravě a ve Slezsku

Náměstí 14. října 1278/1
150 00 Praha 5

Hier geht es zur Wegbeschreibung.

 

Unsere Partner und Förderer

Zum Anfang

Copyright © 2012 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.